Familie Moritz Rosenstock

Moritz Rosenstock wurde am 23.04.1881 in Eiterfeld geboren.

Die Familie wohnte am Amtsgericht 4. Moritz Rosenstock war Immobilienmakler und hatte ein Haushaltswarengeschäft.

Seine Frau war Jette Rosenstock, geb. Strauß. Ihre Kinder waren Ruth, Hertha, Ludwig und Julian.

Ruth und Ludwig gingen nach Palästina.

Ludwig kehrte 1941 nach Deutschland zurück, um Juden bei der Flucht zu helfen. Er wurde verhaftet und ins KZ Buchenwald deportiert, wo er am 22.Juli 1942 bei einem Fluchtversuch erschossen wurde.

Ruth lebte später in Israel und war noch einmal in Eiterfeld zu Besuch.

Moritz Rosensto...
Moritz Rosensto...
Moritz Rosensto...
Moritz Rosensto...